Touristen, die nach Kreta kommen, erwarten zuerst die einzigartige Schönheit der Seenlandschaften. Und sie werden nicht enttäuscht sein. Durch das Waschen der drei Meere – Libyen, Ionische und Ägäis – Kreta lädt Liebhaber der saubersten Strände und erstaunliche Unterwasserwelt ein, um die Gastfreundschaft der Griechen zu schätzen und im Hotelkomplex „Irini“ zu bleiben. Hier erwarten die Gäste jeden Komfort, komfortabel eingerichtete Zimmer, gut ausgebaute Infrastruktur und freundliches Personal.

 Und Sie können jetzt mehr über die Kies- und Sandstrände von Hersonissos erfahren!

 

 Welche Strände können Sie in verschiedenen Gebieten Kretas finden?

 

Die Insel ist in vier Bereiche unterteilt, von denen jede ihre hellen Strände und Küsten anzieht. Mit sonnigem Wetter können Sie bis zu 15 verschiedene Schattierungen von Meerwasser in einem Augenblick sehen! Lösen Sie in den Armen einer frischen Meeresbrise und wählen Sie den besten Strand auf Kreta in einem der historischen Gebiete der Insel:

  1. Die Küste ist hier ziemlich breit, und die Strände sind mit ihrer Vielfalt überraschend. Bescheiden und geräumig, sandig und kieselig, mit rosa und weißem Sand – diese Art von Sachen sind einfach unmöglich zu vergessen! Hier kommen die Seeschildkröten zum Ei-Ei, und die fantastische Natur der Landschaft ermöglicht es Ihnen, wirklich legendäre Bilder zu machen. Berühmte Strände der Region sind Tersanas, Stavros, Kalatas, Marati, Kalami und andere.
  2. Rethymno Der Sand- und Kiesstrand mit Palmenwald Preveli ist der unvergesslichste, der Sie in Rethymnon treffen können. Der Kurtaliotis-Fluss verschüttete, durch Palmen geschützt, und die Mündung des Megalo Potamos-Flusses lockt Reisende von unglaublicher Farbe an der Lagune. Sie haben die Möglichkeit zu wählen: in Salz oder Süßwasser baden.
  3. Die Küstenlinie von Lasithi ist sehr eingekerbt, es ist ein echtes Paradies für die Betrachtung malerischer Buchten. Fast alle Strände in der Gegend sind gut ausgestattet. Seelen, Chaiselongs, Bungalows, Bars und Cafes ergänzen den natürlichen Reichtum dieses Territoriums von Kreta. Almyros, Votsalaki, Myrtos, Chrisi sind die besten Strände in der Nähe von Chersonissos.
  4. In dieser Region befinden sich die größten Ferienorte Kretas. In der Nähe des Zentrums befindet sich der lange Sandstrand Ammoudara. Seine Infrastruktur, sowie eine breite Palette von Wassertätigkeiten (zum Beispiel die einzige Windsurfschule auf der Insel) werden nicht gleichgültige Fans von Extremsportarten verlassen. Neben den angelegten Touristenstränden bietet Heraklion ganz wilde, malerische Ecken mit kristallklarem Wasser, örtliche Einwohner von Flora und Fauna. Es wird für Reisende, die eine komplette Pause von der Zivilisation, ruhiges Angeln mit exotischen Fischen und Schnorcheln genießen, bequem sein.

Viele der Strände von Kreta können die Sehenswürdigkeiten nicht nur von der Insel, sondern vom ganzen Mittelmeer genannt werden. Unter ihnen gibt es diejenigen, die unter den Top 20 in Europa sind. Ihre Schönheit ist auf der ganzen Welt bekannt. Sie können einfach eine solche Chance nicht verpassen und den buntesten von ihnen besuchen!

 

Respektieren Sie die komfortable Unterkunft in den möblierten Zimmern des Irini Hotels, so dass Sie nach einem anstrengenden Tag mit informativen Ausflügen, lokalen Bekannten und der hellen Sonne entspannen können.

 

Unsere Hotelanlage freut sich immer, wenn Sie, Ihre Verwandten, Freunde begrüßen und Ihnen sagen, welche Strände in der Region Hersonissos in dieser Saison beliebt sind.